Bioenergetische Analyse:

Die Bioenergetische Analyse ist eine körperorientierte Psychotherapie.
Sie wurde vor gut 40 Jahren von Dr. Alexander Lowen am „Internationale Institute for Bioenergetic Analysis“ auf den Grundlagen der Arbeit von W.Reich entwickelt.
Sie stieß schnell auf große Begeisterung, verband sie doch psychoanalytische Arbeit mit energetischer Körperarbeit und schuf so einen ganz neuen Zugang, emotionale Konflikte zu lösen.

Die Bioenergetik ist ein aktives Verfahren, bei der durch eine Vielzahl von speziellen körperbezogenen Techniken „vergessene“ Gefühle und Erinnerungen wiederbelebt werden können.
So können die bis dahin unbewußten Gefühle und deren lebensgeschichtlichen Zusammenhänge in der jetzt sicheren Gegenwart analysiert, verstanden und in die Persönlichkeit integriert werden.


Der Zugang über den Körper:

der Fokus der psychotherapeutischen Praxis hat sich in den letzten Jahrzehnten vom ausschließlichen Sprechen zum Handeln, Sichtbar- und Erlebarmachen entwickelt.

Die gesamte Lebensgeschichte ist im Körper gespeichert und somit über ihn erfahrbar.
Durch Berührung und Kontakt zu unserem Körper erleben wir uns selbst. Wir fühlen und verstehen besser, wer wir sind. Der Körper lügt nicht. Seine Spannkraft, seine Haltung, Bewegung, seine Vitalität zeigen den Menschen, der in ihm steckt.

Uns neu zu erleben, heißt nicht nur die oft schmerzhaften Erfahrungen zu heilen sondern bedeutet auch, unsere Fähigkeiten und Ressourcen zu entdecken, so dass wir unseren weiteren Lebensweg klarer, ehrlicher und lustvoller gestalten können.

Besonders empfehlenswert ist die Bioenergetische Analyse für Menschen:
-die schwer Zugang zu ihren Gefühlen finden und sich selbst als „kopflastig“ empfinden.
- die bestimmte Gefühle (wie z.B. Wut, Ärger) nicht spüren oder zeigen können
- die spüren, dass sie etwas belastet, aber das Problem nicht greifen können
- die Trennungen oder schmerzhafte Verluste zu bewältigen haben
- die sich vom Alltag oft überfordert fühlen und zu depressiven Verstimmungen neigen
- die bewußter und vitaler leben möchten.

Anmeldung oder weitere Info unter:

Praxis für Psychotherapie
Maja Johannsen
Zum Upholz 21
33739 Bielefeld
Tel.: 0521/83 197

 
zurück