Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 Buchtips

hängig, selbständig zu sein; anererseits jedoch - aus Mangel an Selbstbewusstsein - sucht Pulsatilla nach Geborgenheit, Schutz, versorgt und geliebt zu werden. Ein geradliniger Weg ist ihr unmöglich, das Streben nach Höherem, sich spiralförmig nach oben zu bewegen, (Pulsatilla ist ehrgeizig) spiegelt sich in ihrem Traum wieder.

Verwendete Rubriken

Möchte getragen werden, langsam - und liebkost. (Complete Repertorium, Seite 163.)

Nachgiebig. (Complete Repertorium, Seite 216.)

Mangel an Selbstvertrauen. (Complete Repertorium, Seite 355.)

Unentschlossen. (Complete Repertorium, Seite 343.)

Launenhaft. (Complete Repertorium, Seite 198.)

Kopfarbeiten greifen ihn am meisten an. (Hahnemann, S.; Reine Arzneimittellehre, Band 2, Seite 342.)

Er will bald diese, bald jene Arbeit, und giebt man sie ihm, so will er sie nicht. (Hahnemann, S.; Reine Arzneimittellehre, Band 2, Seite 341.)

Neidisch, habsüchtig, ungenügsam, gierig, möchte gerne alles allein haben. (Hahnemann, S.; Reine Arzneimittellehre, Band 2, Seite 341.)

Verlangen nach Gesellschaft. (Complete Repertorium, Seite 158.)

Furcht vor Unheil. (Complete Repertorium, Seite 119)

Furcht vor einem Unglück. (Complete Repertorium, Seite 119.)

Furcht vor Krankheit. (Complete Repertorium, Seite 124.)

Furcht vor Armut. (Complete Repertorium, Seite 117.)

Wehenschwäche. (Complete Repertorium, Seite 1683/1748.)

L-Thyrox wurde abgesetzt.

Verordnung: eine Gabe Pulsatilla C 200.

Acht Wochen danach stabilisierte sich ihre Beziehung zu ihrem Freund, trotz finanzieller und geschäftlicher Zwänge. Ihr Freund heiratet sie. Sie unterstützt ihren Mann. Das ist ein deutliches Zeichen der Besserung, da Pulsatilla immer unterstützt werden will und sich zu schwach fühlt, andere

24